Gästebuch

Wilma Schulz
05.08.2017 - 09:10:31
Habe mich für Lola aus dem Tierschutzhof SZ-Immendorf entschieden, denn es war Liebe auf den ersten Blick. Ich habe diese Entscheidung nicht bereut, denn Lola und ich sind ein Team. Sie ist sehr verschmust und lieb. Ich hatte von Anfang an keine Probleme mit ihr und das ist sicher auch der Verdienst der guten Betreuung im Tierschutzhof Immendorf. Vielen Dank!!!
Fam. Rettberg
03.03.2017 - 10:34:48
Wir haben bis jetzt 2 Hunde aus Immendorf bei uns aufgenommen. Unsere Paula kam 2004 mit ca 3 Jahren zu uns, wir konnten ihr über 12 Jahre ein schönes Leben ermöglichen. Unser Teddy und wir hatten leider nicht soviel Glück, er kam im August 2016 mit ca 8 Monaten zu uns, er war ein toller, freundlicher, gelehriger Hund. Er bekam plötzlich fürchterliche Epileptische Anfälle die mit Medikamenten leider nicht zu stoppen waren. Durch eine MRT Untersuchung stellte sich schließlich heraus, dass der arme Kerl einen Schädelbruch hatte. Durch diese Diagnose und anraten der Ärzte mussten wir ihn leider im Alter von 13 Monaten einschläfern lassen.
Der Tierschutz im Landkreis hat uns in diesen schweren Monaten in allem sehr unterstützt. Wir möchten uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken.
Astrid Geisselbrecht
02.02.2017 - 16:33:13
Vielen Dank für Sury, mit ihr haben wir die passende Katze sowohl für unsere ruhige, alte Katzendame Emma, als auch unsere temperamentvolle 6jährige Tochter gefunden. Tolle Katze, tolle Beratung...vielen Dank für den Sonnenschein
Familie Burgo
10.07.2016 - 18:53:22
Grüße von Mucki ;o)

Aus "nur mal gucken" nach dem schmerzlichen Verlust unseres 12-jährigen Katers wurde "Mucki". Unser Opa Moritz sollte nicht alleine bleiben. Die kleine Kuhkatze hat uns sofort ausgesucht, ich wollte eigentlich so gerne einen Grautiger haben. Die süße Mucki ist ein echter Sonnenschein und die große Liebe unserer Tochter. Ihr Kumpel Moritz starb im Sommer 2014 mit fast 17 Jahren, seitdem tobt Oreo mit ihr durch's Leben. Danke für diese Seele von Katze! :o)
Diana Sinnwell
17.05.2016 - 23:49:50
Ihr lieben , eine super Tierschutzhof mit sehr netten Leuten habe auch schon meine süßen Kater gefunden , die ich bald holen werde
Petra Jusko
12.11.2015 - 17:59:40
Hallo liebes Tierschutzteam,ich habe am 21.10.2015 ein liebes kleines Katerchen von Euch geholt.Wir ( also das Katerchen und ich ) sind rundrum glücklich und zufrieden.Ich finde es toll,wie Sie mit den Tieren umgehen.Keine Zwinger für Hunde....einfach toll...Heute war ich außerhalb der Öffnungszeiten da und habe meine Futterspenden gebracht.Alles top....Auch die beiden neuen Hunde haben mich sehr freundlich begrüßt.;an merkt den Tieren an,dass sie von lieben Menschen gepflegt und gehegt werden. Auch die Mitarbeiter sind total nett,ich komme immer wieder gerne mal vorbei.Einfach toll,weiter so.... LG Petra
Astrid Günther
27.08.2015 - 09:57:04
Leute wie Sie machen eine tolle Arbeit und ich wollte dafür einfach nur mal danke sagen.
Rüdiger Metsch
06.04.2015 - 11:53:13
Hallo liebes Tierschutzteam, liebe Tierfreunde und Leser,
im Dezember 2014 haben wir zwei Jungkatzen-Paare aus Immendorf abgeholt. Da wir uns nicht entscheiden konnten, die Tiere sich aber uns schon ausgesucht hatten, stellte sich die Frage nach welchem Pärchen nicht mehr. Schon auf dem Hof verstanden sich alle vier wunderbar. Nun nach einem Vierteljahr bei uns hat sich das nicht gelegt. Es ist einfach toll zu sehen, wie sich die drei Kater und die Katze verhalten, toben, fressen und sich gemeinsam Blödsinn ausdenken.
Dank der Beratung von Katzenmutter Hanne auf dem Hof hat alles geklappt - OK, wir hatten schon Katzenerfahrung (sonst hätte Hanne die Übernahme auch nicht zugelassen), aber vier auf einmal war auch für uns eine Umstellung.
Also nochmals vielen Dank an das Tierschutzteam und ein Aufruf an Interessierte: durch das familiäre Gefüge auf dem Hof stehen die Tiere nicht unter Stress, sondern können sich ganz natürlich verhalten.
Julia Huke
27.04.2014 - 20:11:33
Hallo und liebe Grüße an das Tierschutzhof-Team,
vor gut 1 1/2 Jahren habt Ihr mir eine Katzen-Waise vermittelt, wofür ich auf diesem Wege meinen ganz herzlichen Dank aussprechen möchte. Wir nennen sie Ella und ich muss jeden Tag wieder grinsen, wenn sie mich mit ihrer noch immer piepsigen Stimme anmaunzt. Der kleine Wirbelwind hat bei uns Freigang und bringt sogar hin- und wieder Kater-Gäste mit, die sie bereitwillig ihre Napf leeren lässt. Vielen Dank an die beiden Raddes und Frau Meyer für das Vertrauen und an wen wir sonst vergessen haben der in Fürsorge für die kleine Fellnase aktiv war.
Markus Blauke
12.03.2014 - 21:39:20
Hi.
Eine schöne Seite habt Ihr. Würde mich über einen Gegenbesuch freuen.
LG Markus